VERANSTALTUNGEN DER FREIEN VEREINIGUNG

FÜR ANTHROPOSOPHIE
 

Die Coronavirus-Pandemie

 

Judith von Halle

Anthroposophische Gesichtspunkte

Neuerscheinung 2020, 120 S.,K.EUR 12.– / CHF 14.– ISBN 978-3-03769-059-8

Was liegt dem Sars-CoV-2-Virus und der durch ihn verursachten Pandemie zugrunde? –Alles nur Hysterie? Im Bemühen um eine Beantwortung dieser Frage durch die Mittel der anthroposophischen Geisteswissenschaft setzt sich Judith von Halle in zwei Antwort-Briefen mit zahlreichen Aspekten ...

Zu bestellen beim Verlag für Anthroposophie
Blumenweg 3 | CH-4143 Dornach 1
| Tel. +41 61 703 00 77 | Fax +41 61 703 00 76

info@v-f-a.ch

www.v-f-a.ch

Berlin Sonntag, 18. Oktober 2010


Liebe Freunde, liebe Interessenten an unseren Veranstaltungen,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass aufgrund einer akuten schwerwiegenden Erkrankung

der Vortrag von Dr. Harald Johan Hamre
zum Thema
„Die Kreuzform des Leibes Jesu Christi und die Form des Holzkreuzes auf Golgatha“


am kommenden Samstag, 24. Oktober entfallen muss.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Dr. Hamre alles erdenklich Gute und eine rasche
vollständige Genesung!

Mit herzlichen Grüßen
Reiner Boese

 

 

Liebe Freunde,                                                                                                                                                                                         Im August 2020

 

hiermit erhalten Sie das Programm für das 2. Halbjahr 2020. Als neuen Vortragenden haben wir Herrn Dr. Harald Johan Hamre im Programm, der dieses Thema schon mit großem Erfolg im Blumenweg in Dornach vorgetragen hat (siehe unten).

Sicher vermissen Sie den Vortrag von Judith von Halle, aber so wie die Coronavorschriften in Berlin noch sind, halten wir es nicht für sinnvoll, einen Termin anzubieten, bei dem nur wenige kommen dürfen. Sobald sich die Vorschriften verändern, sodass der Vortrag für viele Freunde angeboten werden kann, werden wir uns bei Ihnen melden.

Mit guten Wünschen für das 2. Halbjahr

Judith v. Halle | Edda Lechner | Reiner Boese

 

PROGRAMM 2. Jahreshälfte 2020

Sonnabend, 24. Oktober 2020, 20:00 Uhr
Die Kreuzform des Leibes Jesu Christi und die Form des Holzkreuzes auf Golgatha
Zeugnisse aus der christlichen Esoterik und Ikonographie
Vortrag von Dr. Harald Johan Hamre, Freiburg im Breisgau

Dienstag, 29. Dezember 2020, 17:00 Uhr

Das Traumlied des Olav Åsteson
Aus dem Norwegischen übertragen von Dan Lindholm
Gesungen von Kim Bartlett, Mezzosopran, Dornach

Alle Veranstaltungen finden wie immer im Rudolf Steiner Haus, Bernadottestraße 90/92, 14195 Berlin statt.

Brief zum download

 

BITTE BEACHTEN

Ab 4. März 2020 findet folgendes Seminar statt:
Arbeit mit dem Buch von Judith von Halle
"Vom Mysterium des Lazarus und der drei Johannesen"
aus Beiträge zum Verständis des Christus-Ereignisses

Seminar mit Friedrike Kenneweg und Frank Gläsener
mittwochs 20 Uhr (außer in den Schulferien)

Ort: Rudolf Steiner Haus, Bernadottestraße 90/92, 14195 Berlin, Seminarraum

Alle Vorträge finden, wenn nicht anders angegeben im Rudolf Steiner Haus,
Bernadottestraße 90/92, 14195 Berlin statt.
U-Bahn - Podbielskiallee, dann 7 Minuten Fußweg

 

Kontakt: mail@freie-vereinigung.de
Verein zur Förderung der anthroposophischen Arbeit Berlin e.V.
c /o Reiner Boese Westhofener Weg 40 14129 Berlin

 

Veranstalter:
Verein zur Förderung der anthroposophischen Arbeit Berlin e.V.
Der Spendenrichtsatz für einen Vortrag ist 10,- Euro, ermäßigt 5,- Euro>

 

PROGRAMM
Schreinerei in Dornach (Blumenweg)


Über Veranstaltungen von Judith von Halle in Dornach und die Vorträge an anderen Orten können Sie sich jederzeit im Internet informieren:
Kontakt: www.v-f-a.ch

Verein zur Förderung der anthroposophischen Arbeit Dornach | Nähere Informationen: www.v-f-a.ch

​© 2020 Veronika Urban. Erstellt mit Wix.com