beeren.jpg

VERANSTALTUNGEN DER FREIEN VEREINIGUNG

FÜR ANTHROPOSOPHIE
 

Liebe Freunde,
liebe Interessenten an unseren Veranstaltungen,

 

Berlin, 4. September 2021

Liebe Freunde,

Sie erhalten heute das Programm für das 2. Halbjahr 2021. Wir hoffen, dass wir alle Veranstaltungen wie geplant durchführen können. Insbesondere freuen wir uns auf den Vortrag von  Dr. Kiene,  der letztes Jahr ja leider abgesagt werden musste.

Die Veranstaltungen mit Frau von Halle finden in der Rudolf Steiner Schule statt, da der Saal im Rudolf Steiner Haus zu klein ist.

Beachten Sie bitte, dass bei allen Veranstaltungen die jeweils gültigen Hygienevorschriften des Senats von Berlin gelten.

Mit guten Wünschen für das zweite Halbjahr
Reiner Boese

-----------------

PROGRAMM Berlin 2. Jahreshälfte 2021


Sonnabend, 18. September 2021, 19:00 Uhr und 20:30 Uhr

Europa und die Seele des Ostens

19.00 Uhr Das Christliche bei Dostojewsky
20.30 Uhr Das Wesen der Liebe
- von Solowjew bis Florensky -
Vortrag von Marcus Schneider, Basel

 

Sonnabend 9. / Sonntag 10. Oktober

Seminar mit Judith von Halle zum Thema:
Die zwei zukunftsentscheidenden Aufgaben des Menschen in der Gegenwart:
Die Erkenntnis des Christus und die Erkenntnis des Bösen

Samstag, 9. Oktober 2021 16.00 – 18.00 Uhr und 19.30 – 21.00 Uhr
Sonntag, 10. Oktober 2021  9.30 – 12.00 Uhr
Veranstaltungsort: Rudolf Steiner Schule Berlin-Dahlem, Clayallee 108

Bitte beachten Sie unbedingt den Brief von Judith von Halle zum Downladen!

Dienstag 16. November 2021, 20 Uhr

„Die Auferweckung des Lazarus.
Zeugnisse aus der bildenden Kunst zum Mysterium der drei Johannes“

Vortrag von Dr. Helmut Kiene, Freiburg

Sonntag 5. Dezember 2021, 20 Uhr

Zur spirituellen Mission von Peter Tradowsky

Vortrag von Judith von Halle
Veranstaltungsort: Rudolf Steiner Schule Berlin-Dahlem, Auf dem Grat 1-3, 14195

Wegen der möglicherweise begrenzten Teilnehmerzahl ist eine verbindliche Voranmeldung
unbedingt notwendig.


Brief zum download

Brief Judith von Halle zum download

-----------------

Alle Veranstaltungen finden wie immer im Rudolf Steiner Haus,

Bernadottestraße 90/92, 14195 Berlin statt.

U-Bahn - Podbielskiallee, dann 7 Minuten Fußweg


Seminar mit Friedrike Kenneweg und Frank Gläsener
mittwochs 20 Uhr (außer in den Schulferien)

Ort: Rudolf Steiner Haus, Bernadottestraße 90/92, 14195 Berlin, Seminarraum

Alle Vorträge finden, wenn nicht anders angegeben im Rudolf Steiner Haus,
Bernadottestraße 90/92, 14195 Berlin statt.
U-Bahn - Podbielskiallee, dann 7 Minuten Fußweg

Kontakt: FREIE VEREINIGUNG FÜR ANTHROPOSOPHIE Morgenstern
Post: c/o Reiner Boese Westhofener Weg 40, 14129 Berlin

Fon 030.8040 2389

Veranstalter:
Verein zur Förderung der anthroposophischen Arbeit Berlin e.V.

Post: c/o Reiner Boese Westhofener Weg 40, 14129 Berlin

Fon 030.8040 2389

Spendenkonto: Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE02100205000003114500 | BIC: 10020500/BFSWDE33BER
Der Spendenrichtsatz für einen Vortrag ist 10,- Euro, ermäßigt 5,- Euro

----------------

PROGRAMM
Schreinerei in Dornach (Blumenweg)


Über Veranstaltungen von Judith von Halle in Dornach und die Vorträge an anderen Orten

können Sie sich jederzeit im Internet informieren:

Verein zur Förderung der anthroposophischen Arbeit Dornach
Nähere Informationen: www.v-f-a.ch

----------------


Die großen christlichen Feste im Jahreslauf

 

Judith von Halle
Beiträge zu Weihnachten, Ostern, Pfingsten, Johanni und Michaeli
Vorträge 3

 

Neuerscheinung 2021, 92 S., K.EUR 12.– / CHF 14.– ISBN 978-3-03769-060-4

Dieser dritte Band Vorträge von Judith von Halle enthält eine Zusammenstellung von bisher

unveröffentlichten Vorträgen sowie Artikeln zu den christlichen Jahresfesten, in denen der Leser

Anregungen zu einem eigenen und bewussteren Verhältnis zu den Festen finden kann.

 

----------------

 

Die Coronavirus-Pandemie

 

Judith von Halle

Anthroposophische Gesichtspunkte

Neuerscheinung 2020, 120 S., K.EUR 12.– / CHF 14.– ISBN 978-3-03769-059-8

Was liegt dem Sars-CoV-2-Virus und der durch ihn verursachten Pandemie zugrunde? –

Alles nur Hysterie? Im Bemühen um eine Beantwortung dieser Frage durch die Mittel der

anthroposophischen Geisteswissenschaft setzt sich Judith von Halle in zwei Antwort-Briefen

mit zahlreichen Aspekten ...

Zu bestellen beim Verlag für Anthroposophie
Blumenweg 3 | CH-4143 Dornach 1
| Tel. +41 61 703 00 77 | Fax +41 61 703 00 76

info@v-f-a.ch

www.v-f-a.ch

grosse-christlchfeste.jpg
Corona.jpg